Job 20000 – Die Chance auf den Arbeitseinstieg für ältere Menschen.

Mit Beschluss der Bundesregierung wurde im Jahr 2017 die Aktion Job 20000 ins Leben gerufen.

Damit soll älteren Personen (über 50 Jahre) die Möglichkeit gegeben werden, nochmals in die Arbeitswelt einzusteigen.

Als Partner des AMS Steiermark und der Gemeinden des Bezirkes Leoben, ist die WBI Leoben GmbH ihr Ansprechpartner für die Umsetzung der Aktion und die Erlangung eines Arbeitsplatzes.

Bereits mehr als 30 Stellen stehen für die Arbeitsmöglichkeiten im Bezirk bei Gemeinden und gemeindenahen Betrieben bereit und können mit 01.01.2018 besetzt werden.

Wenn Sie also eine Arbeit suchen, und zumindest für die nächsten 1 1/2 Jahre eine sinngebende und für die Gesellschaft wertvolle Arbeitsleistung bei kollektivvertraglichen Lohn erbringen wollen, so melden sie sich bei uns.

Wir bringen Arbeitssuchende und potentielle Arbeitgeber zusammen.


Als Grundvoraussetzung für eine Arbeitsaufnahme sind folgende Kriterien zu erfüllen:

  • Alter über 50 Jahre
  • Vormerkung beim AMS als arbeitssuchende oder arbeitslose Person seit zumindest 365 Tagen
  • Wille der Aufnahme einer Tätigkeit bei einer Gemeinde oder einem gemeindenahen Betrieb
  • Pünktlichkeit, Höflichkeit und Teamfähigkeit.
  • Je nach Stelle sind weiterer Qualifikationen (Führerschein B, handwerkliche Fähigkeiten, körperliche Belastbarkeit, etc.) erforderlich bzw. erwünscht.

Reden sie mit uns, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.


Kontakt

WBI Leoben GmbH
Waasenstraße 1
8700 Leoben
office@wbi-leoben.at
T 03842 27888